Wie Immobilienmakler mit Live-Chat mehr Abschlüsse erzielen

Ein Haus oder Grundstück zu kaufen, kann länger dauern, als viele erwarten. Immobilienmakler kennen das. Doch dank neuer Entwicklungen im Kundenservice wird der Prozess für alle ein bisschen leichter und schneller.

Online-Immobilienseiten sind eine gern genutzte Plattform, um nach Objekten zu suchen. Die Möglichkeit, unmittelbar auf Anfragen reagieren zu können, verschafft einem Unternehmen in diesem umkämpften Markt einen Vorsprung gegenüber traditionellen Agenturen. The best way to achieve this is through live chat messaging. Live-Chat ermöglicht potenziellen Kunden, direkt über das Chat-Fenster auf der Website oder eine mobile Messaging-App wie WhatsApp Kontakt mit einem Makler aufzunehmen und Fragen zu klären.

So bereitet Live-Chat den Weg für eine bessere Kundenkommunikation und gesteigerte Verkaufszahlen über verschiedene Branchen hinweg. In diesem Post stellen wir Ihnen die Möglichkeiten vor, wie Unternehmen in der Immobilienbranche von Kundenservice über Live-Chat profitieren.

Website-Besucher in zahlende Kunden verwandeln

Im Jahr 2015 untersuchte, Real Trends über 100.000 Immobilienverkäufe und fand heraus, dass 49 Prozent davon durch einen Live Chat-Kontakt zustande gekommen waren, der an einen Vertriebsmitarbeiter weitergeleitet worden war. Dabei erzielten die Studienteilnehmer die besten Ergebnisse, wenn sich das Chat-Fenster proaktiv öffnete, nachdem der Besucher bereits einige Zeit auf der Website verbracht hatte.

Offene Besichtigungstermine und persönliche Beratungsgespräche vor Ort haben natürlich nach wie vor einen wichtigen Stellenwert, aber diesen ersten Kontakt herzustellen ist für den Abschluss maßgeblich. Hier sind 4 Schritte, wie Live-Chat Ihren Verkaufsprozess verbessern kann:

1
Häufige und weniger häufige Fragen sofort beantworten

Heutzutage betreiben viele Immobilienkäufer ihre Recherche online, da Inserate, Fotos und Kriminalitätsraten nur einen Klick entfernt sind. Für weiterführende Informationen steht dem Interessenten der Kundenservice zur Seite. Über den Live-Chat kann der Immobilienmakler sofort auf Fragen antworten, die nicht auf der Website geklärt werden. Zum Beispiel:

  • Zustand des Objektes - “Wann wurde das Objekt gebaut? Wie ist die Energiebilanz und wie hoch der Wasserdruck? Wurde die Immobilie kürzlich renoviert?”
  • Preisvergleich - “Was kosten vergleichbare Objekte in der Gegend und was sind die Preisfaktoren? Was ist im Kaufpreis enthalten?”
  • Versteckte Kosten - “Wie viel muss ich für die Nebenkosten einplanen?”

Zusätzliches Bildmaterial hilft außerdem das Interesse an einem Objekt zu steigern und eine Verbindung zum potenziellen Käufer aufzubauen. Live-Chat erlaubt Ihnen, Dateien zu versenden, was zum Beispiel für Grundrisse, Fotos und PDF-Exposés praktisch sein kann.

2
Vertragliche Konditionen frühzeitig klären

Es ist üblich, dass Immobilienmakler bzw. Maklerbüros eine Kommission mit dem Verkauf oder der Vermietung verdienen. Daher ist es hilfreich, den Kunden bereits früh im Verkaufsprozess über Konditionen und Gebühren zu informieren.

Dokument, das mit einer Lupe untersucht wird.

Das gibt dem Kaufinteressenten die Möglichkeit, etwa nach der Höhe der Anzahlung zu fragen oder wie lange das Objekt bereits auf dem Markt ist.

Als Verkäufer hilft Ihnen der Live-Chat, anhand dieses Wissens zu ermitteln, ob es sich bei dem Interessenten um einen qualifizierten Käufer handelt.

3
Besichtigungstermine vereinbaren

Direktnachrichten können das Interesse eines Besuchers wecken, doch die Vor-Ort-Besichtigung ist nach wie vor der entscheidende Faktor. Live-Chat macht es leicht, einen potenziellen Käufer zu einer offenen oder einer Einzelbesichtigung einzuladen.

Möchten Sie bessere Kundenbeziehungen?

Testen Sie Userlike kostenlos und chatten Sie mit Ihren Kunden auf Ihrer Website, Facebook Messenger und Telegram.

Mehr erfahren

Viele Live-Chat-Lösungen, so wie Userlike, bieten ein Registrierungsformular an, das Website-Besucher vor dem Chat ausfüllen können, etwa mit ihrem Namen, ihrer E-Mail-Adresse und ihrem Wunschobjekt. So brauchen Sie während des Chats nicht mehr nach diesen Informationen fragen und können direkt einen Termin vereinbaren.

Je unkomplizierter der Prozess für Ihre Kunden ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Ihre Unternehmen positiv bewerten und zufrieden mit Ihrem Service sind.

4
Die Customer Experience mit Chat-Tools und Analysen verbessern

Immobilienbüros haben eine weltweite Reichweite wenn sie Live-Chat einsetzen. Für Kaufinteressenten, die ein Objekt in einem anderen Land erwerben möchten, ist Chat oft die einzige Möglichkeit zur direkten Kommunikation. Anhand der Analytics-Funktion des Live-Chat können Sie sehen, von welchem Land aus der Chat gestartet wurde oder ob der Besucher bereits in Ihrer Datenbank aufgelistet und eine E-Mail-Adresse hinterlegt ist.

Mit der Live-Chat-Software können Sie außerdem messen, wie viele Besucher den Chat auf der Website nutzen und zu welchen Zeiten die meisten Chat-Anfragen eingehen. Wir empfehlen folgende Chat-und Analyse-Tools:

  • Persönliche Begrüßung - Den Besucher mit seinem Namen anzusprechen und nahtlos an vorherige Unterhaltungen anzuknüpfen, erzeugt Vertrauen.
  • Vorgefertigte Antworten - Erstellen Sie Chat-Makros für häufige Fragen, um schneller antworten zu können und eine einheitliche Kommunikation sicherzustellen.
  • Chatbots - Ihr Service mag nicht immer zu den Zeiten besetzt sein, zu denen Ihre Besucher am aktivsten sind. Chatbots ermöglichen es, trotzdem Anfragen entgegenzunehmen. Richten Sie einen freundlichen Chatbot ein, der die erste Begrüßung übernimmt und ein Ticket erstellt , wenn gerade kein Service-Mitarbeiter verfügbar ist.
  • Mehrsprachiger Support - Userlikes Live-Chat ist in 7 Sprachen verfügbar. Chat-Agenten können das Dashboard und Chat-Panel in Englisch, Deutsch, Niederländisch, Spanisch, Französisch, Italienisch und Portugiesisch bedienen.
  • Live-Vorschau - Sehen Sie, was ein Kunde schreibt, noch bevor er seine Nachricht abgeschickt hat. So können Sie Ihre Antwort bereits verfassen und die Reaktionszeit verkürzen.

Diese Details können die Suche nach der passenden Immobilie für den Interessenten erleichtern und sind für das Maklerbüro kostengünstig umzusetzen.

Einen Schritt voraus in der Immobilienbranche mit Live-Chat

Live-Chat ist der ideale Kundenservice-Kanal für Immobilienmakler, die in einem umkämpften Markt wettbewerbsfähig bleiben wollen. Die Immobiliensuche beinhaltet eine Menge Planungsarbeit, weshalb die meisten Interessenten so viele Informationen wie möglich sammeln möchten, bevor sie eine Entscheidung treffen. Verwalten Sie diese Anfragen mit einem umfangreichen Chat-System, um neugierige Kunden in begeisterte Eigentümer zu verwandeln.

Wenn Sie daran interessiert sind, einen Live-Chat auf Ihrer Website auszuprobieren, testen Sie unsere Live-Chat-Software 14 Tage lang kostenlos und fangen Sie noch heute an, mit Ihren Kunden zu chatten.