Die 12 Bücher, die jeder E-Commerce Experte gelesen haben sollte

Egal wo Sie in Ihrer E-Commerce-Karriere stehen, es gibt immer etwas, das Sie von einem guten Buch lernen können.

Die Aussicht, sich mit einer lehrreichen Lektüre hinzusetzen, scheint vielleicht unvorstellbar, wenn Sie täglich hart am Aufbau Ihres Imperiums arbeiten. Doch sich selbst Zeit zur persönlichen Weiterentwicklung zu erlauben, ist Grundvoraussetzung für langfristigen Erfolg.

Ich kann mich genauso wenig an all die Bücher erinnern, die ich gelesen habe, wie an die Mahlzeiten, die ich gegessen habe; trotzdem haben Sie mich geformt.

Ralph Waldo Emerson

Wie Emerson betonte, helfen Bücher uns zu dem zu machen, der wir sind. Deshalb haben wir eine Mini-Bibliothek der Must-Reads für Unternehmer im E-Commerce zusammengestellt. Von Erfolgsgeschichten zu Web-Design – diese Bücher haben kluge Köpfe geformt.

Inspiration

1
“Der Allesverkäufer” von Brad Stone

Die Meinungen zu Amazon-Gründer Jeff Bezos gehen auseinander, aber es lässt sich nicht abstreiten, dass sowohl das Wachstum als auch die Kundenbindung seines Unternehmens die E-Commerce-Welt wie wir sie kennen erschüttert hat.

cover of the book the everything store

"Der Allesverkäufer" gibt dem Leser einen persönlichen Einblick in das weltweit größte Online-Unternehmen. Die biographische Evolution vom einstigen Buchladen zum “One-Stop-Shop” für die Massen zeigt, was Sie mit Ehrgeiz und einer langfristigen, kundenzentrierten Strategie erreichen können.

Stone geht auf jede Stufe Bezos’ Karrierewegs ein, von seiner Kindheit als talentierter Schüler bis zu seinem Wall-Street-Aufstieg mit Billionär-Status. Das Buch wirft einen ungeschönten Blick auf Bezos schonungslose und anspruchsvolle Persönlichkeit und wie sie ihm geholfen hat, die Grenzen im E-Commerce zu verrücken.

Das Buch ist eine Perle für Perfektionisten und Unternehmer mit unerschütterlichem Antrieb, die Kundenzufriedenheit als Ihr höchstes Ziel definieren. Schlüsselprozesse und Herausforderungen, mit denen sich Amazon und Bezos konfrontiert sahen, werden allerdings nicht behandelt. Stone vermeidet es beispielsweise, allzu tief auf die Kritik an Amazons Mitarbeiter-Politik einzugehen, inklusive der fragwürdigen Massen-Entlassungen und Arbeitsbedingungen in den Logistikzentren.

Das Buch verfolgt einen zahlenbasierten Ansatz und kümmert sich nicht um die Konsequenzen von Bezos Entscheidungen. Am Ende ist es eben seine spezielle Arbeitsmoral, die ihn erfolgreich gemacht hat.

Das Buch hier kaufen.

2
“Delivering Happiness” von Tony Hsieh

Der beliebte Schuh- und Bekleidungs-Händerer Zappos erzielte mit seinen Verkäufen über eine Milliarde Dollar in den letzten 10 Jahren – aber nicht, ohne jede Menge Fehler zu machen. CEO Tony Hsieh veröffentlicht in diesem Buch eine ehrliche Darstellung der langen und doch gewinnbringenden Jahre, die es brauchte, um Zappos als einen der bahnbrechenden Autoritäten in der Schuh-Branche zu etablieren.

cover of the book delivering happiness

Hsieh erzählt von seinen frühen Jahren als Mitgründer von LinkExchange (das später für 265 Millionen Dollar an Microsoft verkauft wurde), die ihn dazu veranlassten, sein gesamtes Vermögen in Zappos zu investieren. Sein purer Glaube an den Erfolg seines Geschäftssmodells und sein Wunsch, eine einzigartige Unternehmenskultur zu schaffen, hebt diese Geschichte vom Rest ab. Im Gegensatz zu rein verkaufsorientierten Unternehmer-Geschichten, betont Hsieh wie wichtig es ist, sich nicht nur um die Kunden zu kümmern, sondern auch um die Mitarbeiter.

Hsieh versorgt den Leser mit konkreten Beispielen, um eine ansprechende Arbeitsatmosphäre zu schaffen, etwas für das Zappos berühmt wurde. Wenn Sie sich gerade im Gestaltungsprozess einer neuen Arbeitsumgebung befinden und/oder ein Team aufbauen, dann wird Ihnen dieses Buch als willkommene Inspiration dienen.

Das Buch hier kaufen.

3
“#GIRLBOSS” von Sophia Amorusoy

In einer echten ‘vom Tellerwäscher zum Millionär’-Manier, hat sich Sophia Amarousos Alltag vom Lebensmittel-Containern zur Leitung des Bekleidungs-Händlers Nasty Gal gewandelt. Der amerikanische Online-Shop ist spezialisiert auf Mode für junge Frauen und wurde 2012 vom INC Magazine zum am schnellsten wachsenden Retailer ernannt.

cover of the book Girlboss

Amoruso gründete Nasty Gal als sie am Empfang in einer Kunstschule jobbte, damals noch unter dem Namen “Nasty Gal Vintage”. In einer Zeit, wo sie gerade so über die Runden kam, strich Amoruso durch Second-Hand-Läden, um Vintage-Kleidungsstücke für ihren Ebay-Shop zu finden. Innerhalb von drei Jahren verlagerte sich das Geschäft auf eine eigene Webseite und Nasty Gal bekam sein eigenes Lagerhaus in Berkeley, Kalifornien.

Amoruso, einst orientierungslos, ist der lebende Beweis, das Erfolg nicht von einem Universitätsabschluss abhängt. Sie vertritt die einfache Philosophie, immer an sich selbst zu glauben und Individualität zum eigenen Vorteil zu nutzen. Während die meisten einen Unterschied zwischen Ihrer Arbeitsrolle und Privatrolle machen, glaubt Amoruso an die Kraft, die entsteht, wenn Sie Ihr wahres Ich mit Ihrem professionellen Leben verbinden.

Es ist nicht das richtige Buch, wenn Sie auf der Suche nach konkreten E-Commerce-Tipps sind. Trotzdem sind Amorusos Worte motivierend für angehende Unternehmer, die sich von ihrem selbstgestrickten “Korsett aus Konventionen” befreien möchten.

Das Buch hier kaufen.

4
“The Innovator’s DNA” von Jeffrey H. Dyer, Hal B. Gregersen, Clayton M. Christensen

Wärmstens empfohlen als persönliche und unternehmerische Anleitung für innovative Führung, verdient “The Innovator’s DNA” einen Platz in Ihrem Bücherregal. Das Buch ist besonders geeignet für E-Commerce-Einsteiger mit Unternehmergeist, da es nützliche Tipps und Empfehlungen enthält, wie Sie Ihre Kreativität entfachen können.

cover of the book the innovator's DNA

Das Buch ist das Ergebnis aus acht Jahren intensiver Forschung von den drei führenden Autoritäten im Bereich Innovation. Der erste Teil des Buchs führt den Leser in die fünf Fähigkeiten ein, die “Innovatoren von typischen Führungskräften unterscheidet.”

Der zweite Teil analysiert diese Fähigkeiten, indem sie in den praktischen Unternehmensalltag übertragen und aus drei Perspektiven beleuchtet werden: Menschen, Prozesse und Philosophien. Das Buch bietet außerdem Erfolgsgeschichten, die zeigen, wie ein bestimmtes Produkt oder ein spezieller Service entwickelt wurde.

Für Profis und alte Hasen in Sachen Innovation könnte es dem Material an neuen Einsichten mangeln. Aber es tut seinen Dienst, wenn es darum geht, Unternehmen oder Personen, die nur über Innovation “reden” von denen zu unterscheiden, die Innovation “leben”. Wenn Sie neugierig sind, was berühmte Innovatoren wie Steve Jobs, Ratan Tata und Mark Benioff über Innovation denken und wie sie es in die Praxis übertragen haben, dann werden Sie dieses Buch schätzen.

Das Buch hier kaufen. (Nur auf Englisch verfügbar)

5
“The Lean Startup” von Eric Ries

Ein Start-up aufzubauen ist nichts für schwache Nerven. Laut einer Untersuchung von Small Business Trends scheitern über 50% der Startups innerhalb der ersten vier Jahre. Wir haben es diesen Versuch-und-Irrtum-Erfahrungen zu verdanken, dass sich ein neuer Ansatz herausgebildet hat, der Startups hilft ihr Unternehmen fast risikofrei zu starten.

cover of the book the lean startup

Eric Ries diskutiert den Aufbau und das Management von Startups in einer klar verständlichen und humorvollen Weise. Er argumentiert, dass viele Gründer Zeit und Geld verschwenden, da sie Produkte schaffen, die keiner braucht. “The Lean Startup” schafft einen intelligenten Rahmen, der Unternehmer davor bewahrt, in diese Falle zu tappen.

Ries’ Konzept ist schnell erklärt. Offen gesprochen hätte das Ganze auf ein PDF-Format reduziert werden können. Es kommen im Laufe des Buchs hilfreiche Fallbeispiele vor, allerdings stehen Ries’ Ratschläge im Vordergrund. Wenn Sie aber traditionelle Management-Ratschläge satt haben und nach einer frischen, gut ausformulierten Perspektive suchen, dann wird Ihnen dieses Buch gefallen.

Das Buch hier kaufen. (Nur auf Englisch verfügbar)

Web-Design

6
“Lean UX” von Jeff Gothelf, Josh Seiden

Die Lean-UX-Technik ist unglaublich hilfreich, wenn Sie mit der agilen Entwicklungsmethode an Projekten arbeiten. Dieses faszinierende Buch argumentiert für den Wechsel zu Lean UX und beantwortet viele der komplexen Fragen zur Entwicklung und Einführung.

cover of the book lean ux

“Lean UX” ist ein Teil der beliebten Lean-Serie – eine Bücherserie, die von den besten in ihrem Feld geschrieben wurden. Wenn Sie mit den Grundsätzen von “Lean Startup” vertraut sind und eines der anderen Bücher der Serie gelesen haben, dann werden Ihnen einige der Informationen bekannt sein. Wenn Sie das Buch aber von einer Design-/UX-Perspektive betrachten, werden Sie jede Menge neuer und interessanter Einsichten zu Themen wie User Testing und iterativen Verfahren gewinnen.

“Lean UX” ist ein Muss für Produktdesign-Teams, die einen guten UX-Prozess in einer agilen Umgebung schaffen und erhalten möchten. Sowohl neue als auch alteingesessene Unternehmen profitieren von den Ideen in diesem Buch. Es kann außerdem helfen, diejenigen zu überzeugen, die sich noch gegen die Lean-Prinzipien sträuben.

Das Buch hier kaufen. (Nur auf Englisch verfügbar)

7
“Don’t Make Me Think” von Steve Krug

“Don't Make Me Think” ist ein kurzes und knackiges Buch von Steve Krug, das Sie im Handumdrehen dazu befähigt, wie ein Usability-Experte zu denken. Die Botschaft ist klar: Wenn Leute Ihre Webseite besuchen, sollten sie nicht nachdenken müssen. Ist das erreicht, wissen Sie, dass Navigation und Web-Design erfolgreich umgesetzt wurden.

cover of the book don't make me think

Steve Krug ist ein Usability-Experte und Berater mit mehr als 15 Jahren Erfahrung. “Don’t Make Me Think” war ein großer Erfolg für Krug, da es effektiv erklärt, wie Menschen Webseiten tatsächlich nutzen und wie Sie dieses Wissen zu Ihrem Vorteil verwenden.

Dieses schnörkellose Buch ist als kurze Lektüre für geschäftige E-Commerce-Unternehmer gedacht. Die Sprache ist leicht zu verstehen, unterhaltsam, humorvoll und für Amateure wie Experten gleichermaßen geeignet.

Das Buch hier kaufen.

Möchten Sie bessere Kundenbeziehungen?

Testen Sie Userlike kostenlos und chatten Sie mit Ihren Kunden auf Ihrer Website, Facebook Messenger und Telegram.

Mehr erfahren

8
“Hooked” von Nir Eyaly

Wie machen Sie Kunden süchtig nach Ihrem Produkt? Was ist die Psychologie hinter der gesellschaftlichen Abhängigkeit von Smartphones, Facebook, Twitter, etc.?

cover of the book hooked

Nir Eyal erforscht den gewohnheits-basierten Konsum von Produkten sowie die Moral hinter der Manipulation von Konsumentenverhalten.

“Hooked” ist eine Anleitung, um Produkte zu schaffen, die Menschen lieben und immer wieder verwenden werden. Diese unterhaltsame und schnelle Lektüre nimmt das Hook-Modell genauer unter die Lupe. Es beschreibt den Prozess, den Unternehmen nutzen können, um Konsumentenverhalten zu fördern oder zu manipulieren.

Das Buch ist ein Must-Read um die Psychologie hinter den heute erfolgreichsten Online-Unternehmen zu verstehen. Eyal stellt die schwierigen Fragen, vor denen Unternehmen stehen, beispielsweise “Welche Probleme lösen Menschen mit Ihrem Produkt?” und “Welches Verbraucherverhalten möchten Sie in eine Gewohnheit verwandeln?”.

Auch wenn seine Ratschläge und Grundsätze in ein kürzeres Format gepasst hätten, bekommt der Leser ein Grundverständnis dafür, wie Sie Gewohnheiten um Ihr Produkt schaffen und fördern.

Das Buch hier kaufen.

Web-Texte

9
“Everybody Writes” von Ann Handley

Wir werden heute mit Content überflutet. Ein guter Schreibstil ist daher wichtiger denn je, um aus der Masse herauszustechen. In “Everybody Writes” teilt Ann Handley Ihr Expertenwissen zu Ablauf und Strategie für die Texterstellung, die für Unternehmen jeder Größe wertvoll sind.

cover of the book everybody writes

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Ihre Webseiten-Inhalte zu verbessern, dann wird sich Handleys Ratgeber als überaus nützlich erweisen. Das Buch schert sich nicht um Kreativitätstechniken, stattdessen konzentriert sich die Autorin auf effektives Copywriting für Marken. Die knackigen Kapitel sind voller unterhaltsamer, interessanter Schreib-Anleitungen, die mit Beispielen aus der echten Welt illustriert werden.

Für erfahrene Texter könnten Handleys Tipps zu grundlegend und simpel sein, zumal sich viele Tricks ebenfalls in einigen guten Blogposts zum Thema wiederfinden. Nichtsdestotrotz ist Handleys praktischer Ansatz leicht verdaulich und perfekt für Copywriter, die auf der Suche nach einer neuen Strategie sind.

Das Buch hier kaufen. (Nur auf Englisch verfügbar)

Tracking

10
“Lean Analytics” von Alistair Croll, Benjamin Yoskovitz

Als weiteres Buch aus der Lean-Serie (sie ist einfach so gut), hilft Ihnen “Lean Analytics”, gute Ideen in die richtige Richtung zu lenken.

cover of the book lean analytics

Ein Vorteil von E-Commerce zu traditionellen Verkaufskanälen ist, dass alles wesentlich leichter zu messen ist. Das erlaubt mehr Einsichten darüber, was funktioniert und was nicht. Dieser raffinierte Ratgeber erklärt, wie Sie unnötige Investitionen vermeiden, Ihre Gewinne maximieren und Ihre Marktposition verbessern.

Das Buch ist ideal für alle, die ein zahlenbasiertes Unternehmen aufbauen möchten. Croll und Yoskovitz besprechen die verschiedenen Stufen, die ein Startup durchläuft und die Kennzahlen, die in jeder Stufe von Bedeutung sind. Das Buch beschäftigt sich fast genauso lange damit, wie ein Startup aufgebaut wird, wie mit den dazugehörigen Analyseverfahren. Das kann von Vorteil sein, je nachdem in welcher Phase Sie sich gerade befinden.

Instinkte sind Experimente. Daten sind der Beweis.

Praktisch und gut strukturiert, ist “Lean Analytics” eine erleuchtende Lektüre, die die Ordnung im Kennzahlen-Chaos wieder herstellt.

Das Buch hier kaufen.(Nur auf Englisch verfügbar)

Weitere Bücher

11
“Die 4-Stunden Woche” von Timothy Ferriss

Für alle, die die stete Last von unvermeidlichen Überstunden, zähen Meetings und beschränkten Urlaubszeiten auf Ihren Schultern spüren, gibt es vielleicht einen Ausweg. Angemessene “Arbeitsstunden” und Weltreisen sind Tim Ferriss’ Realität, wie er in seinem Buch “Die 4-Stunden Woche” genauer erläutert.

cover of the book the 4 hour work week

Das Buch ist in vier Teile geteilt, welche verschiedenen Aspekte des “Lifestyle Design” – ein von Ferriss geprägter Begriff – beleuchten: Ziele setzen, Ablenkung vermeiden, Zahlungsströme automatisieren und sich vom Erwartungsdruck befreien.

Obwohl seine frischen Ideen einen Gegenentwurf zum amerikanischen Hamsterrad-Lebensstil zeichnen, sollten Sie Ferriss’ Ratschläge mit einer gesunden Portion Pragmatismus genießen. Viele seiner Tipps zum Zeitsparen sind nur sinnvoll, wenn Sie bereits viel Freiraum in Ihrem Job genießen. Außerdem erfordert das Reisen und Leben in verschiedenen Teilen der Welt wesentlich mehr Planung, als Ferris zugibt. Als Princeton-Absolvent und erfolgreicher Geschäftsinhaber hat Ferriss ein weiches, finanzielles Polster, um sich und seinen Lifestyle zu unterhalten.

Eine 4-Stunden-Arbeitswoche mag etwas extrem erscheinen, aber das Gleiche gilt für 45 Jahre pausenlos Schuften. Ferriss motiviert den Leser seinen Träumen und Leidenschaften – auf verantwortungsbewusste Weise – zu folgen. Sein Rat mag der Weckruf sein, den Sie brauchen, um einen Gang runterzuschalten und Ihr Leben in allen Facetten zu genießen.

Das Buch hier kaufen.

12
“Die Prinzipien des Erfolgs” von Ray Dalio

Dem Forbes Magazin zufolge ist Ray Dalio einer der 100 reichsten Menschen der Welt. Sein Buch “Die Prinzipien des Erfolgs” beschreibt, welche Strategien ihm halfen, einen der weltweit größten Hedgefonds aufzubauen.

cover of the book principles

Das Buch ist in drei Teile aufgeteilt. Der erste konzentriert sich auf Dalio und sein Unternehmen, Bridgewater Associates. Der zweite Teil behandelt seine Lebensprinzipien – die persönlichen Prinzipien, die er während seiner Karriere entwickelte und die ihm zum Erfolg verhalfen. Der dritte Teil beschäftigt sich mit Arbeitsprinzipien, also Management-Grundsätze zur Mitarbeiterführung.

Die klare Trennung von Geschichte und Prinzipien machen den zweiten und dritten Teil des Buchs etwas trocken. Doch dafür können die Lektionen schnell wieder aufgefrischt werden. Multi-Unternehmer Mark Cuban pries “Die Prinzipien des Erfolgs” sogar als perfekte Bibel für Unternehmer an, die “lernen möchten, wie sie in jeder Situation lernen”.

Auch wenn das Buch keinen direkten Bezug zu E-Commerce hat, ist es ein Muss für jeden, der ein erfolgreiches Unternehmen aufbauen möchte.

Das Buch hier kaufen.


Dieser Blog-Beitrag enthält Affiliate-Links. Als Amazon-Partner erhält Userlike eine kleine Provision für jeden qualifizierten Kauf. Wir spenden alle Affiliate-Einnahmen an einen gemeinnützigen Zweck, die Atefa Mädchenschule.