Die 9 besten Chatbots 2020

Chatbot-Technologien werden zunehmend besser. Doch sie sind nur so gut, wie der Mehrwert, den sie schaffen.

Der beste Weg, um sich den Stand von Chatbots 2020 zu vergegenwärtigen, ist ihre Vorteile in echten Szenarien auszuwerten. Ein Chatbot kann zwar modern aussehen, dem Kunden aber nur wenig hilfreich sein. Wenn ein Chatbot sogar frustriert oder sinnlos ist, riskieren Unternehmen einen Imageschaden.

Wir haben eine branchenübergreifende Liste mit neun Chatbots zusammengestellt, die ein gutes Beispiel dafür sind, wie ein Chatbot 2020 funktionieren sollte. Um sich für diese Liste zu qualifizieren, musste der Chatbot folgende Eigenschaften vorweisen:

  • Sinnvoll: Löst der Chatbot ein vorherrschendes Problem eines Unternehmens oder von dessen Kunden? Handelt es sich um eine praktische Lösung?
  • Unterhaltsam: Ist die Unterhaltung fließend und klingt sie menschlich? Hat der Chatbot einen Sinn für Humor? Kann er Tippfehler und Umgangssprache verstehen?
  • Einfach zu bedienen: Muss man sich anmelden, etwas downloaden oder installieren bevor man den Chatbot nutzen kann? Ist er kostenlos oder bringt er Gebühren mit sich? Hat er ein nutzerfreundliches Design?

Basierend auf diesen Kriterien haben wir die besten Chatbots 2020 ausgewählt.

1
HelloFreshs Freddy

HelloFresh nimmt sich der leidigen Frage “Was kochen wir heute?” sowohl mit ihrem Lieferservice als auch einem Chatbot an.

Freddy Freshbot ist ein Facebook-Messenger-Chatbot, der Kunden mit Rezeptideen und Lebensmitteln versorgt. Wenn Nutzer nach einem Gericht oder einer Zutat suchen, macht Freddy die relevanten Rezepte auf dem HelloFresh-Blog ausfindig. Wenn es Zeit wird, neue Gerichte auszuwählen, schickt Freddy eine Erinnerung.

Der freundliche Bot bleibt darüber hinaus mit dem Kunden durch kulinarische Quizfragen im Gespräch.

Freddy wurde mit Hilfe von Chatfuel erstellt und ist ein Button-basierter Bot, der auf kulinarische Keywords spezialisiert ist.

Der Chatbot stellt von vornherein klar, dass er kein Mensch ist, bietet Nutzern aber jederzeit die Option, sie mit dem Kundenservice zu verbinden.

HelloFresh hat Freddy erschaffen, um die hohe Anzahl an Facebook-Nachrichten besser bewältigen zu können und Antwortzeiten zu reduzieren. Der Lebensmittellieferant konnte einen Anstieg der eingehenden Nachrichten von 47% verzeichnen , ihre Antwortzeit gleichzeitig aber um 76% verbessern - dank Freddy.

Das Unternehmen bewirbt geschickt einen exklusiven Chatbot-Rabatt auf seiner Facebookseite, der dann via Nachricht von Freddy zur Verfügung gestellt wird. Im Jahr 2018 konnte HelloFresh eine Conversion Rate von 64% durch einen Black Friday Promo Code realisieren und vergibt weiterhin neue Aktionscodes (oft mit dem Wort “BOT” im Namen, um den ROI zu ermitteln), wenn Kunden mit Spielen und Posts interagieren.

2
Capital Ones Eno

Capital One suchte nach einer Möglichkeit, Kundenbeziehungen zu stärken . Daraufhin entstand die mobile App “Eno”. Der freundliche Banking-Roboter hilft Kunden, verdächtige, doppelte oder ungewöhnlich hohe Abbuchungen im Blick zu behalten.

Kunden können Eno 24/7 über die Website, die mobile App oder per SMS kontaktieren, um den Kontostand oder die letzten Abbuchen zu erfragen, oder Probleme mit Bankkarten zu melden.

Eno versendet sogar Hinweise, wenn ein Kunde mit einem höheren Betrag belastet wird als gewöhnlich.

Es ist eine Menge Arbeit und Geld in die Erstellung des Bots geflossen, was nicht überrascht, wenn man bedenkt, dass Capital One eine der größten Banken in den USA ist. Eno versteht über 2.200 Begriffe und Emojis, was ihn zu einem kontextuellen Bot macht, der eine Unterhaltung führt statt bloß Befehle abzufragen. Themen außerhalb des Banking liegen ihm zwar fern, dafür ist er hilfreich, professionell und hat eine einfühlsame Art.

Ein besonderes Merkmal von Eno ist, dass er die Transaktionen der Capital-One-Kreditkarte in einer jährlichen Übersicht zusammenfasst. Wenn sie berechtigt sind, erhalten Kunden außerdem eine Zusammenfassung der Spenden für wohltätige Zwecke. Im Jahr 2019 konnte Eno fast 2 Millionen Dollar an absetzbaren Spenden in den Nutzeraccounts ausweisen.

3
Coronavirus-Bot der Weltgesundheitsorganisation

Falschinformationen verbreiten sich in Krisen wie Lauffeuer. In der aktuellen Situation, wo das Coronavirus die Welt weiterhin im Griff hat, suchen viele Menschen Hilfe und Antworten online.

Die Weltgesundheitsorganisation hilft Menschen mit ihrem WHO-Health-Alert-Chatbot gesund und informiert zu bleiben. Der WhatsApp-basierte Bot wurde geschaffen, um aktuelle Informationen zum Coronavirus schnell und zuverlässig zu vermitteln.

Durch Keywords und Befehle können Nutzer verschiedene Themen wählen, um mehr über das Virus und seine Auswirkung zu erfahren.

Screenshot der Start-Nachricht von der Weltgesundheitsorganisation mit nummerierten Themenvorschlägen

Nutzer können über die WhatsApp-Nummer +41 79 781 87 91 eine Unterhaltung mit dem Bot in ihrer App starten. Von hier kann die kostenlose Unterhaltung mit einem “Hi” oder “Hello” begonnen werden.

Der Chatbot führt zwar keine menschenähnliche Unterhaltung, dafür ist er 24/7 erreichbar und wird ständig mit den neuesten Erkenntnissen und Infektionszahlen gefüttert. Er ist derzeit nur auf Englisch verfügbar, soll aber bald schon Arabisch, Chinesisch, Französisch, Russisch und Spanisch sprechen können.

4
Woebot

Entwickelt von Alison Darcy , Psychologin an der Stanford Universität, hilft Cartoon-Roboter Woebot dabei, die Symptome einer Depression durch aktives Zuhören und positives Feedback zu lindern. Dafür setzt er auf GIFs und erheiternde Worten.

Illustration von Kandidat Nr. 1 auf unserer Liste der besten Chatbots

Die New York Times , Wired und Business Insider lobten den Gesprächstherapie-Bot für seine behutsame Aufmerksamkeit und Sensibilität. Der selbsternannte “charmante Roboter-Freund” steht für aufmunternde Worte bereit, wenn das Selbstbewusstsein am Boden ist oder der Schlaf auf sich warten lässt.

Woebot ist nur als mobile Version im App Store oder bei Google Play , erhältlich. Doch durch die Beschränkung auf eine App wirkt die Unterhaltung vertrauter – fast so als würde man mit einem Freund schreiben. Woebot hat eine 4,6-Sterne-Bewertung im App-Store. Dabei wird vor allem hervorgehoben, dass der Bot witzig, aufmunternd und sympathisch ist, trotz der offensichtlichen Algorithmen. Wir finden, dass ein Chatbot, der gut für die Seele ist, den Spitzenplatz auf jeder Chatbot-Bestenliste verdient hat.

5
OMQ Chatbot

Der OMQ-Chatbot ist ein Chatbot-Baukasten für Unternehmen, um unterhaltungsbasierte KI umzusetzen. Entwickelt im Jahr 2019 ist der Chatbot darauf ausgerichtet, die Arbeitslast im Kundenservice zu reduzieren.

Größere Online-Shops wie EMP und Baby Walz , nutzen den OMQ-Chatbot bereits, der als offene, “out of the box”-Lösung funktioniert.

Screenshot von Baby-Walz-Webseite, der das Chat-Widget zeigt

Der Chatbot ist mit OMQs zentraler Wissensplattform verbunden und setzt auf künstliche Intelligenz, um von jeder Anfrage zu lernen und so stetig besser zu werden.

Er lässt sich auch auf Smalltalk mit den Nutzern ein und kann ihre Absichten interpretieren. Trotzdem war es OMQ wichtig, dass dem Nutzer bewusst ist, dass er sich nicht mit einem Menschen unterhält - trotz des fortschrittlichen “Natural Language Understanding” (NLU).

Die Verwendung des OMQ-Chatbot erfordert weder IT- noch Programmierkenntnisse. Deshalb ist er der bevorzugte Chatpartner bei Userlike . Sie können ihn einfach mit unserer Live-Chat-Plattform verbinden und Ihre Kunden bei komplexen Anfragen sofort an einen Servicemitarbeiter weiterleiten.

Sie können den Chatbot sowohl auf Instant-Messaging-Plattformen wie Facebook Messenger, WhatsApp und Telegram einbinden, als auch direkt auf Ihrer Website.

6
KLM’s BB

BB, Kurzform von Blue Bot, hilft KLM-Reisenden neue Reiseziele zu finden, Flüge zu buchen und den Koffer zu packen. Er basiert auf dem Facebook Messenger und lässt sich über den Google Assistant ansprechen.

KLM hat BB entwickelt, um das hohe Volumen an Anfragen zu reduzieren , mit dem sich die Servicemitarbeiter der Airline auf Social Media konfrontiert sahen.

Mit DialogFlow gebaut und von DigitalGenius inspiriert, ist BB ein professioneller, hilfreicher, cooler Charakter, der von den Kundeninteraktionen durch NLU lernt und hier und da einen Witz macht. Nutzer sind besonders angetan davon, die kleinen Easter-Egg-Antworten zu entdecken, die der Bot auf Lager hat.

BB unterstützt Nutzer beim kompletten Planungs- und Buchungsprozess. Sollte er dabei an seine Grenzen stoßen, wird die Unterhaltung im Chat an einen Servicemitarbeiter weitergeleitet. Vor der Reise checkt BB sogar das Wetter und empfiehlt dem Kunden, sich entsprechend darauf einzustellen, etwa mit einem Regenschirm oder einem extra Pulli.

7
AskBenji

AskBenji ist die erste gratis Applikation für Studenten, um finanzielle Unterstützung zu . Der Bot wurde für die Studenten der Arizona State University in den USA entwickelt, um ihnen die Beantragung finanzieller Mittel zu erleichtern.

Benji ist per SMS erreichbar, um Studenten als Hauptzielgruppe auf einem von ihnen bevorzugten, mobilen Kanal anzusprechen.

Screenshot einer Unterhaltung mit Benji, in der nach einer FAFSA-Verifizierung gefragt wird

Benji ist ein Konversations-Chatbot, der anhand von Keywords arbeitet. Nutzer formulieren ihren Text frei, Benji wird antwortet auf Grundlage der erkannten Keywords. Wenn er keine Antwort parat hat, bittet er den Nutzer die Frage umzuformulieren oder erklärt, dass er das Anliegen versteht, aber mehr Informationen braucht.

Viele Studenten verlieren schnell den Überblick wenn es um finanzielle Unterstützung, Förderungen und Kredite geht. Benji steht ihnen zur Seite und schickt auch Links zu relevanten Seiten. Das spart den Nutzern Zeit, da sie die Website der Uni nicht selbst nach den Informationen durchforsten müssen.

8
Lark

Ältere Generationen stehen technischen Innovationen oft skeptisch gegenüber. Lark schafft es, die vermeintliche Kluft zu überwinden. Entwickelt für Menschen mit Diabetes, Bluthochdruck und einem allgemein schlechten gesundheitlichen Zustand hilft der Chatbot Nutzern dabei, ihre Gesundheitsdaten zu überwachen.

Mithilfe dieser Informationen gibt Lark an, welche vorteilhaften Gewohnheiten und individuelle Verhaltensweisen den Nutzern helfen, tiefgreifende Verbesserungen zu erzielen.

Lark ist ein kontextbasierter Chatbot, was bedeutet, dass er menschenähnliche Unterhaltungen führen kann. Er hat eine freundliche, einfühlsame und humorvolle Persönlichkeit , die ideal auf die Zielgruppe abgestimmt ist. Lark-CEO Julia Hu zufolge wird den Senioren durch Larks unterhaltsamen Ansatz ermöglicht, einen sozialen Austausch mit Gesundheitsbewusstsein zu verbinden.

Lark wurde gemeinsam mit der Harvard- und Stanford-Universität entwickelt vom Center for Disease Control für sein Diabetes-Vorsorge-Programm gelobt. Der Chatbot wird auch in der Liste der 10 besten Apple-Apps genannt.

In einer aktuellen Studie mit Omron , fanden Forscher heraus, dass die Anbindung von Lark mit dem Blutdruckgerät des Patienten, zu einer Abnahme von 5 mm Hg im systolischen und diastolischen Blutdruck in einem Zeitraum von sechs Monaten führte. Das ist eine beachtliche Senkung des Ereignisrisikos.

Lark ist kostenlos, wenn die Nutzung von einem Arzt verschrieben wird und ist per Smartphone und auf der Website erreichbar.

Möchten Sie bessere Kundenbeziehungen?

Testen Sie Userlike kostenlos und chatten Sie mit Ihren Kunden auf Ihrer Website, Facebook Messenger und Telegram.

Mehr erfahren

9
Andy - Bot zum Englisch lernen

Andy hilft Nutzern durch einfache Übungen und lockere Unterhaltung, Englisch zu lernen und Sprachkenntnisse zu verbessern. Der englischsprachige Bot spricht fließend und in einfachen Sätzen, die auf das Sprachniveau des Nutzers abgestimmt sind.

Screenshot von Unterhaltung mit dem Andy-Chatbot

Eine neue Sprache zu lernen kann unangenehm sein. Doch Andy weiß, wie er die Unterhaltung im Gang hält, indem er Fragen stellt und Sätze offen lässt. Er korrigiert die Grammatik des Nutzers, Schreibweise und Betonung. Einige dieser Funktionen werden aber erst mit einem Premium-Account freigeschaltet.

Andy ist das Paradebeispiel für die Verwendung von Konversations-AI, die Menschen hilft, eine neue Sprache durch Übung zu lernen. Der Bot hat eine durchschnittliche Nutzerbewertung von 4,7 im App Store und wird dort für seine ausgezeichnete Funktionalität gelobt.

Der Chatbot steht im Google Play Store und im Apple Store für Smartphones und Tablets bereit. Auch bei Telegram ist er vertreten und kann gratis genutzt werden.

Schlüsselfunktionen der besten Chatbots 2020

Ein merkbarer Trend bei den aktuell besten Chatbots ist, dass sie sich zunehmend in Richtung menschenähnliche Unterhaltung bewegen. Es gibt zwar nach wie vor auch Button- und Keyword-basierte Chatbots, Unternehmen nehmen aber viel Geld in die Hand, um wirklich hilfreiche digitale Assistenten zu schaffen.

Wir haben außerdem beobachtet, dass Chatbots vermehrt für “On-the-Go”-Anwendungen in Apps entwickelt werden. So wie Live-Chat mittlerweile über Messenger-Apps verfügbar ist, begleiten auch viele Chatbots Nutzer dorthin, wo sie sich bewegen.

Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, was Kunden über Chatbots denken, schauen Sie sich unser Video zum Thema an:

Wenn Ihr Unternehmen auf der Suche nach einer Chatbot-Lösung ist, empfehlen wir zuerst für eine Live-Chat-Lösung als Grundlagen-Software zu entscheiden. Der Bot kann dann leicht an diese angebunden werden und Weiterleitungen an einen Servicemitarbeiter sind zu jeder Zeit möglich. Userlike bietet eine kostenlose 14-tägige Testphase an sowie eine Integration mit der Chatbot-Software von OMQ an. Kontaktieren Sie uns bei Interesse direkt im Chat, unser Team steht Ihnen bei der Einführung von Live-Chat und Chatbot gerne unterstützend zur Seite.